SEO Campixx 14 Mini Recap

Buntes Treiben auf der Campixx 2014

 

Ein kurzes Statement zu meinem Eindruck

Fast 2 Wochen ist die SEO Campixx 2014 nun schon her und mittlerweile habe ich auch so einige Recaps gelesen. Ich gehe deshalb nicht mehr auf die Vorträge ein, die ich besucht habe und auch eine Slidesammlung gibt es schon. In allen den Berichten zur Campixx-14 gibt es kaum negative Stimmen, was derzeit ein Kunststück ist. Die letzten SEO-Konferenzen haben ein anderes Echo erzeugt. Oft war die Rede von fehlendem Fokus, von zu wenigen neuen Inhalten und zu vielen Basics ohne Mehrwert oder Tiefe: Konferenzen für Einsteiger oder Online Marketer sozusagen.

Aber die SEO Campixx..

Bei der Campixx 2014 war das anders. Die Campixx ist in vielen Vorträgen in die Tiefe gegangen und das mit sehr speziellen Inhalten und Tipps, die man so nirgends auf Blogs liest. Es waren Praxisbeispiele aus der Realität, Tipps aus dem Nähkästchen und dementsprechend großzügig war dann auch der Wissensaustausch beim Networking. Nun habe ich schon einige Konferenzen besucht (inkl. der SEO Campixx 2013). Von manchen habe ich auch berichtet. Die SEO-Campixx 2014 hat mir KnowHow und Inspirationen geliefert, die ich mir offen gestanden von einer Konferenz nicht mehr erhofft hätte.

Vortrag des NLDs Campixx 14

 

Mein Fazit

Den next level day am Freitag würde ich mir nächstes mal sparen. Aber das Wochenende mit der eigentlichen SEO Campixx ist für mich die   bisher beste Konferenz auf der ich jemals war!

   Ich teste die Google Glasses im Einsatz

«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *